F e

Dachfenster planen

Das richtige Fenster finden.

Egal, ob Sie automatische, manuell bedienbare, Schwing- oder Klapp-Schwing-Fenster wünschen für Neubau oder Modernisierung. VELUX bietet Fenstertypen für fast alle Anforderungen. Genießen Sie mit dem elektrischen VELUX Flachdach-Wohnfenster Licht, Luft und Ausblick auch unter flachen Dächern oder lassen Sie mit dem Tageslicht-Spot die Sonne sogar in innen liegende Räume hinein.

Lichtflächenplanung
Welcher Fenstertyp?
Das richtige Fenster finden
Welches Material passt am besten?
Welche Verglasung entspricht Ihren Anforderungen?
VELUX Sonnenschutz und Rollläden

Schwingfenster GGU/GGL

• Bequeme Einhandbedienung oben
• Scheiben: THERMO-STAR, 5-STAR, ENERGY-STAR sowie Schallschutz-Klasse 4 (nur GGL)
• Zugelassene Dachneigung: 15° bis 90°

Klapp-Schwing-Fenster GPU/GPL

• Großer Öffnungswinkel, freier Ausblick
• Scheiben: THERMO-STAR, 5-STAR und ENEGY-STAR
• Zugelassener Dachneigung: 15° bis 55°

Elektrofenster GGU/GGL

Produktvorteile wie GGU/GGL und:
• Automatisches, geregeltes Lüften
• Programmierbare Funk-Fernbedienung
• Schließt automatisch bei Regen

Solarfenster GGU/GGL

Produktvorteile wie GGU/GGL und:
• Kabellos durch Solartechnik
• Automatisches, geregeltes Lüften
• Programmierbare Funk-Fernbedienung
• Schließt automatisch bei Regen – ab Sommer 2010

Zusatzelemente „Dachschräge“ GIU/GIL

• Mehr Lichteinfall und besserer Ausblick nach unten
• Scheiben: THERMO-STAR, 5-STAR und ENERGY-STAR
• Zugelassene Dachneigung: 15° bis 90°

Zusatzelemente „Wand“ VIU/VFE und „Fassade“ VFA/VFB

• Mehr Lichteinfall und besserer Ausblick nach unten
• Scheiben: THERMO-STAR und 5-STAR
• VIU: feststehend, VFE: mit Kippfunktion
• VFA/B: mit Dreh-/Kippfunktion
• Zugelassene Dachneigung: 90° (15° bis 55° für das darüber liegende Fenster)

CABRIO™ GDL

• Öffnung des Fensters zu einem kleinen Dachaustritt
• Oberer Teil entspricht GPL, unterer Teil ist ausklappbar
• Von den meisten Feuerwehren als 2. Rettungsweg anerkannt
• Scheiben: ENERGY-STAR – lieferbar ab Frühjahr 2010
• Zugelassene Dachneigung: 35° bis 53°

Dachbalkon GEL, VEA, VEB, VEC

• Oberteile (GEL) entsprechen GPL, Unterteile sind feststehend oder als Tür aufklapp- sowie abschließbar
• Von den meisten Feuerwehren als 2. Rettungsweg anerkannt
• Scheiben: THERMO-STAR und 5-STAR
• Zugelassene Dachneigung: 35° bis 53°

Wohn- und Ausstiegsfenster GTU/GTL

Produktvorteile wie GPU/GPL und:
• Öffnungswinkel: 70°
• Ausstiegsöffnungen M08: 70 x 120 cm, S08 106 x 120 cm (erfüllt Anforderungen an Notausstieg)
• Scheiben: THERMO-STAR und 5-STAR

Wohn- und Ausstiegsfenster GXL

• Türfunktion
• Ausstiegsöffnung: 53 x 109 cm
• Scheiben: THERMO-STAR und 5-STAR
• Zugelassene Dachneigung: 15° bis 85°

Flachdach-Wohnfenster CVP/CFP

• Licht, Luft und Ausblick unter flachen Dächern
• Hervorragende Wärmedämmung
• Besonders geeignet für Wohnräume
• Ausführungen: festverglast oder zu öffnen
• Zugelassene Dachneigung: 0° bis 15°

Tageslicht-Spot

• Natürliches Tageslicht für innen liegende Räume
• Hohe natürliche Lichtausbeute
• In-Dach-Montage für eine harmonische Integration
• Ausführungen: mit starrem oder flexiblem Rohr
• Auch für flache Dächer erhältlich