Solaranlage selbst installieren:

Detaillierte Beschreibung der Installation der Pumpengruppe

Da soll die Pumpengruppe installiert werden

Zur Installation der Pumpengruppe und des Ausdehnungsgefäßes musste zunächst eine gute Position gefunden werden. Die Leitungen vom Solarwärmetauscher im Puffer zur Pumpengruppe sollten möglichst einfach zu verlegen sein. Ebenso die Leitungen von der Pumpengruppe zu den Kollektoren. In der Nähe sollte ein gut erreichbarer Platz für die Steuerung der Solaranlage vorhanden sein.
Wie auf Bild 1 zu sehen hatten wir an der Wand neben dem Puffer noch etwas Platz. Dort war schon dei Steuerung unserer Heizungsanlage und die Verteilung für die Fußbodenheizung untergebracht.

1. Halterung für das Ausdehnungsgefäß anbringen.
Die Halterung wurde an der ausgeählten Stelle an die Wand gehalten und die Bohrlöcer angezeichnet. Mit den mitgelieferten Dübeln und Schrauben wurde die Halterung angeschraubt.

2. Ausdehnungsgefäß anbringen (Bild 3).
Das Ausdehnungsgefäß wurde an die Halterung geschraubt.

Die Pumpengruppe in Einzelteilen
Die Pumpengruppe in Einzelteilen
 
Anschluss des Ausdehnungsgefäßes
Anschluss des Ausdehnungsgefäßes

3. Wellschlauch anbringen (Bild 4).
Der Wellschlauch wurde auf das Ausdehnungsgefäß geschraubt (Dichtung nicht vergessen !)

4. Halterung für die Pumpengruppe anbringen (Bild 6).
Die Länge des Wellschlauches bestimmt die Lage der Pumpengruppe. Die Halterung wurde in der richtigen Position angehalten und mit der Wasserwaage waagerecht ausgerichtet. Mithilfe der mitgelieferten Dübel und Schrauben wurde die Halterung angebracht.

Das Ausdehnungsgefäß hängt
Das Ausdehnungsgefäß hängt
 
Pumpengruppe zusammenbauen
Pumpengruppe zusammenbauen

5. Sicherungsgruppe mit Manometer anbringen.
Die vormontierte Sicherungsgruppe wurde mit der Dichtung an die Pumpengruppe geschraubt.

6. Pumpengruppe anbringen.
Die Pumpengruppe wurde in die Isolierschale gelegt und mit dieser in die Halterung gedrückt. Mit den beiden Klemmen, die unterhalb der Halterung auf die Rohre gesteckt wurden, wurde die Pumpengruppe fixiert.

Pumpengruppe in die Isolierschale setzten
Pumpengruppe in die Isolierschale setzten
  Ansicht der Pumpengruppe
Ansicht der Pumpengruppe